Archiv des Autors: Nils

Aktuelle Lage Corona / Schützenfest 2020

Aus der Niedersächsischen Verordnung zum Schütz vor Neuinfektion mit dem Corona-Virus geht folgendes hervor: 

§1 Absatz (6) 
In jedem Fall bleiben mindestens bis zum Ablauf des 31. August 2020 verboten Veranstaltungen, Zusammenkünfte und ähnliche Ansammlungen von Menschen mit 1 000
oder mehr Teilnehmenden, Zuschauenden und Zuhörenden und unabhängig von der Anzahl
der Teilnehmenden alle Volksfeste, Kirmesveranstaltungen, Festivals, Dorf-, Stadt-, Straßen-und Schützenfeste und ähnliche Veranstaltungen (Großveranstaltungen); auch der Besuch dieser Großveranstaltungen ist verboten.

Quelle: Landkreis Harburg

Aus diesem Grund werden wir im Jahr 2020 kein Schützenfest feiern können. 

Aus dem Stufenplan „Neuer Alltag in Niedersachsen“ (Stand: 04.05.2020) geht noch nicht hervor ab wann wir in unserem Schützenhaus das Training wieder aufnehmen können.  Sobald wir hier genauere Informationen haben werden wir sie hier bekannt geben. 

 

Coronavirus (COVID-19)

Auf Grund der aktuellen Lage des Coronavirus schließen wir uns ebenfalls der Empfehlung von der Stadt Winsen und dem Landkreis Harburg an. 

Ab sofort finden keine Übungsabende und weitere Veranstaltungen vom Schützenverein Pattensen im Schützenhaus statt.  

Wir informieren an dieser Stelle, wann der normale Schießbetrieb wieder aufgenommen wird. 

Bis dahin bleibt bitte alle gesund und achtet auch auf Eure Mitmenschen. 

 

Vereinsmitglieder bluten um die Wette

Mit 48 Spendern vom Faslamsklub und 18 Spendern vom Schützenverein stand der Sieger der Blutspendenwette vom DRK fest. 
136 Spender konnten insgesamt begrüßt werden, darunter auch 20 Erstspender.
Ein sehr gutes Ergebnis. 

Die Vorsitzenden der beiden konkurrierenden Vereine: Faslams-Chef Nils Petersen (l.) und der Vorsitzende der Schützen, Heinrich Wörmer. Die DRK-Ortsvereinsvorsitzende Sabine Peters steht in der Mitte.
Foto: Rolf Zamponi Hamburger Abendblatt

Den ausführlichen Bericht vom Hamburger Abendblatt findet ihr hier:
Hamburger Abendblatt – Pattensener Vereinsmitglieder bluten um die Wette

Quelle: Winsener Anzeiger vom 02.07.2019